2
Gehören Sie zu dem Personenkreis, die sich fürs Putzen begeistern kann, sollten Sie sich über folgende Geschäftsidee sehr genaue Gedanken machen. Basierend auf der Tatsache, dass Sie zu den „Putzteufeln“ gehören, sind Sie in der Lage, mit einem sehr geringen Einsatz an eigenen Geldmitteln Ihren Verdienst zu ziehen.

Ihre Angebotspalette sollte so breit wie möglich gefächert sein, ohne mit den großen Facility Management Unternehmen in Wettbewerb treten zu müssen. Also besetzen Sie Nischen. Eine dieser Nischen ist, dass Sie in Privathaushalten saisonale Hausreinigung – zum Beispiel den Frühjahrsputz – anbieten.